Buchhandel Bernd Eggers
Schulbedarf, Lehr- und Lernmittel
Warenkorb
Detailansicht
Produktabbildung -
Lehbrink, Antje / KRF KinderRechteForum gGmbH

Kinderrechte konkret

Arbeitsblätter und anschauliche Fallbeispiele zum Anregen und Aktivwerden für die Klassen 7-10
Verlag : 
Verlag an der Ruhr
ISBN : 
978-3-8346-4894-5
 
21,99 Eur
(incl. MwSt.)
Unterrichtsmaterial für (Klassen-)Lehrer und Lehrerinnen an weiterführenden Schulen Fächer: Politik, Sozialkunde, Gesellschaftslehre, auch Ethik, Philosophie, Klasse 7-10
Von Kinderrechten haben die meisten Schüler und Schülerinnen schon einmal gehört, wirklich greifbar sind sie aber für die wenigsten. Deshalb schlagen diese Arbeitsblätter die Brücke von trockenen Paragrafen in die alltägliche Lebenswelt der Jugendlichen.
Was hat das Recht auf Privatsphäre mit Datenschutz im Internet zu tun? Wieso ist es vom Recht auf eine eigene Meinung eigentlich gar kein so großer Schritt zur Fridays for Future-Bewegung? Und wie passen Fake News und das Recht auf Information zusammen? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Schüler und Schülerinnen mithilfe der abwechslungsreichen und aktivierenden Aufgaben auf den Grund. So entwickeln sie ein Gespür für ihre Rechte und dafür, wo diese eventuell verletzt werden. Dabei veranschaulichen reale Fallbeispiele – zur Verfügung gestellt vom KinderRechteForum–drängende Themen, wie Kinderarmut, Missbrauch oder Generationengerechtigkeit. Außerdem machen „Heldengeschichten“ Mut und die weiterführenden Tipps und Anlaufstellen zeigen den Jugendlichen Handlungsmöglichkeiten auf, um ihre Rechte einzufordern und durchzusetzen. Egal ob Sie nur einzelne Kopiervorlagen zu einem bestimmten Recht nutzen oder mit dem Material eine ganze Projektwoche zum Thema gestalten – in diesem Band werden Kinderrechte endlich ganz konkret!
Für jedes verkaufte Buch geht eine Spende an das KinderRechteForum in Köln.